Berufsfachschule (zweijährig)

Dauer 2 Jahre

Ziele Was Du erreichen kannst?

Was Du machst:

Mit der zweijährigen Berufsfachschule den mittleren Bildungsabschluss anstreben, die Berufsschulpflicht erfüllen und dabei die allgemeine sowie berufliche Grundkenntnisse in den verschiedenen Fachrichtungen, kaufmännisch, technisch-gewerblich oder sozialpädagogisch/pflegerisch, erwerben

Was Du erreichst:

Am Ende den mittleren Bildungsabschluss, der der Mittleren Reife gleichgestellt ist

Wie es dann weitergeht:

Direkt eine Ausbildung beginnen und dabei ggf. die Ausbildungszeit verkürzen ODER Fachhochschulreife anstreben und dafür ein Berufskolleg besuchen ODER – wenn Du Dich richtig reinknien möchtest – Allgemeine Hochschulreife (Abitur) über ein Berufliches Gymnasium.

Voraussetzung Was Du mitbringst?

Hauptschulabschluss

Berufsfachschule (zweijährig) ist an folgenden Schulen möglich:

Kaufmännisch

Kaufmännisch

HLA Bühl

Kappelwindeckstr. 2a

77815 Bühl

Kaufmännisch

HLA Rastatt

Rödernweg 1

76437 Rastatt

Sozialpädagogisch / Pflegerisch

Sozialpädagogisch / Pflegerisch

Anne-Frank-Schule Rastatt

Wilhelm-Busch-Straße 6

76437 Rastatt

Sozialpädagogisch / Pflegerisch

Elly-Heuss-Knapp-Schule Bühl

Robert-Koch-Straße 5

77815 Bühl

Technisch / Gewerblich

Technisch / Gewerblich

Gewerbeschule Bühl

Siemensstraße 2

77815 Bühl

Technisch / Gewerblich

HLA Rastatt

Rödernweg 1

76437 Rastatt

Technisch / Gewerblich

Josef-Durler-Schule Rastatt

Richard-Wagner-Ring 24

76437 Rastatt